Heiztechnik

Professionelle Heizungsanlagen vom Spezialisten

So umfassend wie die Anforderungen, die der Heizungsbau an uns stellt, gestaltet sich auch unser Leistungsportfolio. Wer in Heizungsanlagen investiert, erwartet nicht nur hochqualifizierte Handwerksleistungen.
Er benötigt eine umfassende Beratung, um den passenden Wärmeerzeuger für die gewünschte Anlagenstrategie des Objektes zu finden. Und viel mehr noch: die Gewissheit, bei der Realisierung seiner Investitionsmaßnahmen einen kompetenten Partner an seiner Seite zu haben.

Verantwortungsbewusstes und seriöses Investment

Wir begleiten Sie – professionell, mit Engagement und Fachkompetenz – vom ersten Beratungsgespräch bis zum effizient geheizten Wohnkomplex. Dabei stellen wir sicher, dass nicht nur die Nutzer und Bewohner Ihrer Immobilien von unserem hohen Leistungsanspruch profitieren. Auch die Rentabilität Ihres Investments haben wir im Blick.
Ob Sanierung oder Neuinstallation: Wer seinen Immobilienbestand mit einer wirtschaftlich und energetisch optimierten Heizanlage ausstattet, hat in der Regel Ansprüche auf Fördermaßnahmen oder Sonderkonditionen. Wir informieren Sie umfassend über die Verwendung regenerativer Energien, moderner Heizanlagen und die damit verbundenen förderungsfähigen Investitionen.

Heizungsbau in großen Dimensionen

Unser Fokus liegt auf dem Bau von Heizungszentralen und Übergabestationen, in denen die optimierte Wärmeleistung für Ihre Immobilie erzeugt und auf einzelne Nutzungseinheiten weiterverteilt wird.
Für Heizungsanlagen in einer Größenordnung ab 50 kW führen wir den zertifizierten Wärme-Check, den Wärme-Check-Plus oder den BHKW-Check durch. Eine staatlich geförderte Investition im Sinne von Nachhaltigkeit und Kosteneffizienz. Diese ermöglicht eine energetische Bewertung Ihrer Heizungsanlage sowie eine Beurteilung des Einsparpotenzials und liefert konkrete Handlungsvorschläge zur Verbesserung der energetischen Effizienz.

Zuverlässige Wärme zu jeder Zeit

Wärme hat verschiedene Quellen. Diese unterscheiden sich zum Teil deutlich in ihrer ökologischen und ökonomischen Effizienz. Ob Geothermie, Photovoltaik oder Solarthermie – wir sind in sämtlichen Bereichen der modernen Heiztechnik zu Hause. Wir verfügen über das Fachwissen, um Ihren Immobilienbestand adäquat mit innovativer Wärmetechnik auszustatten. Im Rahmen einer Heizleistungs- und Bedarfsermittlung optimieren wir die bestehende Heizungsanlage oder planen und installieren ein neues, energetisch effizientes Heizsystem.
Sie erhalten maßgeschneiderte Lösungen von uns: für Ihr Unternehmen, für Handwerksbetriebe, Gewerbegebäude und Wohnungsbaugenossenschaften.

Sparpotenzial nutzen

Investieren Sie in erneuerbare Energien und effiziente, umweltfreundliche Heiztechnik! Wir beraten Sie über Fördermaßnahmen und Investitionszuschüsse durch Energieversorger, Bund, Länder und Kommunen.

Wir beraten Sie umfassend zu allen Fragen rund um das Thema „Energiepass“ und dessen Auswirkungen sowie zu den Möglichkeiten, hierfür öffentliche Fördergelder zu beantragen.

Rufen Sie uns an:

040-298 007 300

Wir beantworten Ihre Fragen und nehmen Ihre Wünsche entgegen. Montag bis Donnerstag von 07:00 bis 16:15 Uhr und Freitag von 07:00 bis 13:30 Uhr

E-Mail

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihrem Anliegen. Wir melden uns gerne bei Ihnen zurück.
E-Mail: info@muenz-24.de

Das können wir für Sie in der Heiztechnik leisten:

  • Wärmepumpen
  • Neuinstallation und Modernisierung von Heizungen (Öl, Gas, Geothermie, Solar, Wärmepumpen)
  • Neubau und Auswechslung von Kesselanlagen
  • Umstellung und Einbau von Erdgasheizungen
  • Einbau von Gas-Warmwasserbereitern und Gas-Etagenheizungen
  • Solarthermie und Photovoltaik: Einbau von Solaranlagen zur Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung
  • Planung, Simulation und Montage thermischer Solaranlagen
  • Planung, Ertragsvorschau und Montage von Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen (BHKWs)
  • Planung und Montage von Nahwärmenetzen mit den dazugehörigen Erdarbeiten
  • Brennwertzellen
  • Lieferung und Montage aller Heizungselemente
  • Vorhalten von Heizstationen (Kesseltausch im Winter)
  • Beachtung von Schall- und Brandschutzmaßnahmen dank ständiger Weiterbildung
  • Erstellung von Förderanträgen in Zusammenarbeit mit den Behörden
  • Wartung von Heizungsanlagen
  • Heizungs-Check nach DIN EN 15378
  • Einbindung der Energiesparverordnung EnEV